Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg lädt Grundschulkinder der 2. bis 4. Klassen, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen sowie Kinder in Deutschklassen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.

Erlebnis Bauernhof bietet nicht nur einen kostenlosen Besuch eines Betriebes. Die Lernprogramme haben auch Lehrplanbezug und fördern wichtige Kompetenzen.

Tagesschulung

Qualifizierung für Landwirte am 23. März 2020 in Pommersfelden
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof – Tagesschulung

Um am Programm Erlebnis Bauernhof teilnehmen zu können, müssen interessierte Landwirtinnen und Landwirte eine Qualifikation nachweisen. Eine der Qualifizierungsmöglichkeiten ist die eintägige Informationsveranstaltung.  

"Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof" ist ein maßgeschneidertes Angebot, um das Programm Erlebnis Bauernhof anbieten zu können. Bei der eintägigen Veranstaltung werden die wichtigsten Informationen zu betrieblichen Voraussetzungen, Hygieneanforderungen und zur Unfallverhütung sowie praktische Anregungen zur Gestaltung und Ablauf der Lernprogramme vermittelt.
Ausweitung geplant
Das Programm soll weiter aufgestockt werden, um noch mehr Schulklassen zu erreichen. Dazu werden engagierte Betriebe gesucht. Weitere Informationen erhalten Sie am zuständigen Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
Termin
23. März 2020, 10 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort
Schulbauernhof und Umweltstation Heinershof e.V.
Stolzenroth 6, 96178 Pommersfelden
Kosten
10 Euro
Anmeldung
Anmeldeschluss: 16.03.2020

Gut zu wissen

Wir helfen

  • bei Fragen zum Ablauf
  • bei der Auswahl eines geeigneten Betriebes