Startseite AELF Würzburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Würzburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Pflanzenbau, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

KULAP/VNP
Antragstellung von 7. Januar bis 22. Februar 2019

Die Antragstragstellung für die Agrarumweltmaßnahmen mit Verpflichtungsbeginn 2019 ist von 7. Januar bis 22. Februar 2019 möglich. Die erforderlichen Antragsunterlagen für das Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) sowie das Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) sind verfügbar.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 28. März 2019
Fit für die Zukunft – Gemeinschaftsverpflegung gut vermarktet

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

leer vorhanden

Unsere Fachtagung findet am Donnerstag, 28. März 2019, in Würzburg statt. Der Fokus liegt darauf, Ihre Leistungen Ihren Essensgästen gelungen zu kommunizieren und zu präsentieren. Machen Sie es Ihren Gästen einfach, Ihre wertvolle Arbeit richtig wahrzunehmen.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Januar 2019

Illuminiertes Gebäude des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald
leer vorhanden

Familien, Kinder und Erwachsene verbringen erlebnisreiche Stunden im winterlichen Wald. Neben der Suche nach Tierspuren können Sie auch gerne in der Waldwerkstatt kreativ sein oder bei einer lehrreichen Wanderung mit dem Förster Waldwissen erwerben.  Mehr

Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmer am 8. Februar
Umweltfreundlich reinigen und waschen

Reinigung

© fotolia.com

leer vorhanden

Wie Sie anhand der Inhaltsstoffe den Unterschied zwischen herkömmlichen, professionellen und sogenannten alternativen Mitteln selbst unterscheiden, erfahren Sie beim Unter- und Oberfränkischen Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmer am 8. Februar 2019 in Grafenrheinfeld.  Mehr

Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Wildverbiss
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel. Die Ergebnisse von 2018 liegen nun vor.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Veranstaltungen in Unterfranken
Information zur Berufsausbildung Landwirtin/Landwirt

Mehrere Personen untersuchen Erde
leer vorhanden

Die Bildungsberatung in Unterfranken informiert gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Berufsschulen und dem Bayerischen Bauernverband über den Ausbildungsberuf 'Landwirt/-in'. Erfahren Sie unsere Termine im Winter 2018/2019.  Mehr

Walderlebnispfad Würzburg am Forsthaus Guttenberg
Veranstaltungen am Walderlebnispfad

geschnitztes Eichhörnchen am Walderlebnispfad Würzburg
leer vorhanden

Haben Sie Lust, mit ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes zu entdecken, unseren Wald hautnah und mit allen Sinnen zu erleben? Dann nichts wie auf zum Würzburger Walderlebnispfad. Er bietet an verschiedenen Stationen jede Menge Spaß, spielerische Erfahrungen, aber auch Entspannung und Erholung.  Mehr

Infoveranstaltung am Mittwoch, 20. Februar 2019, in Bergrheinfeld
Strom im Tank: Moderne Energiespeicher- und Notstromlösungen

Verschiedene Windräder, Solaranlagen und Biogasanlagen.

© Mario - fotolia.com

leer vorhanden

Lange war die Einspeisung von selbst erzeugtem PV-Strom in das öffentliche Netz der Regelfall. Seit einigen Jahren gewinnt der Eigenverbrauch an Bedeutung. In Kombination mit einem Batteriespeicher lässt sich der Eigenverbrauch deutlich steigern. Eine Infoveranstaltung des AELF Schweinfurt beschäftigt sich mit dem Thema.  Mehr

Unterfränkischer ErlA-Tag am 23. Mai 2019
Schatzkammer Natur: Gefühle erleben mit allen Sinnen

Direktvermarkter bei einer Kräuterführung
leer vorhanden

Die Natur ist eine Schatzkammer. Doch der größte Reichtum bringt nichts, wenn wir ihn nicht erkennen. Wie ein Angebot aussehen kann, das geeignete Zielgruppen anspricht und wie man Gästeerlebnisse gestaltet, zeigt der 11. unterfränkische Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote (ErlA) am 23. Mai 2019.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Praktikum und Freiwilliges Ökologisches Jahr

Tim Elflein (li) und Yannis Wittchen im Freiwilligen Öklogischen Jahr 2018/19
leer vorhanden

Am Walderlebniszentrum gibt es regelmäßig Stellen für Studien- und Schüler-Praktikant/innen. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren. Diese Chance nutzen auch Tim Elflein und Yannis Wittchen: Von September 2018 bis August 2019 unterstützen sie das Team am WEZ.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.