Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im August 2019

Personen im Eingangsbereich des WEZ im Sommer

Allgemeine Hinweise

FÜHRUNGEN werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.
Teilnehmerbeitrag: 1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien.
Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.
  • ANMELDUNG bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
    Hierfür unter Telefon: 09360/9939 801
    oder E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de anmelden.
  • Hinweis:
    Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
  • INFORMATIONEN zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de
  • TREFFPUNKT ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Veranstaltungen im August 2019

18.08.2019 • 14:15 - 17:15 Uhr
Wanderung zu uralten RiesenWir hoffen, Sie haben Lust mit uns zu wandern und dabei Einiges über den Lebensraum Wald zu erfahren. Wir besuchen sehr alte und bizarre Bäume an besonderen Orten des Gramschatzer Waldes, die Sie alleine vielleicht nicht finden!
Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen!
Familientaugliche Wanderung für Geübte!
Teilnehmerbeitrag: 2 €
19.08. - 23.08.2019 • 09:00 - 17:00 Uhr
Inklusives Räubertheater 2Beim Räubertheater im Gramschatzer Wald erfindet Ihr Euer eigenes Theaterstück. Ihr entscheidet selbst über das Stück und baut Euer eigenes Bühnenbild und die Requisiten mit Materialien aus dem Wald. Zusammen bereiten wir uns Räuberschmaus mit Sachen aus dem Wald und der Natur. Es bleibt auch Zeit gemeinsam durch den Wald zu räubern, ab und zu auch mit einem echten Förster!
Am Ende der fünf tollen, spannenden und lustigen Tage führt Ihr Euer Stück auf der „Seebühne“ des Walderlebniszentrums für Eure Familien, Freunde und Gäste auf.
Der Workshop für junge „Kreative“, mit und ohne Behinderung, von 7 bis 17 Jahren findet unter der Leitung von Angela und Anna Sey statt. Es ist eine Kooperation zwischen dem 3fStudioSey, dem Kreisjugendring (KJR) Würzburg und dem Walderlebniszentrum (WEZ) Gramschatzer Wald.
Dauer: von Montag bis Freitag. Am Freitag ab 16:00 Uhr Aufführung des Stückes auf der „Seebühne“ des Walderlebniszentrums.
Teilnehmerbeitrag: 120 € für die 5 Tage (für Frühstück, Mittagessen, Getränke und Betreuung).
ANMELDUNG und weitere Information über: 3fStudioSey, Niederhoferstraße 29, 97222 Rimpar (Tel.: 09365 – 8979180 oder Mobil: 0173 1971916)
19.08.2019 • 14:15 - 17:15 Uhr
Geocaching – elektronische Schnitzeljagd durch den Wald Geocaching erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit, mehrere tausend „Caches“ (versteckte Lager) sind über die ganze Welt verteilt. Eines dieser Lager befindet sich auch hier im Gramschatzer Wald. Mit Hilfe eines GPS–Gerätes und bestimmten Codes aus dem Internet machen wir uns auf die Jagd nach dem „Schatz“; auf dem Weg dorthin sind knifflige Aufgaben zu erfüllen.
Abenteuer pur für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
20.08.2019 • 21:00 - 23:00 Uhr
NachtwanderungWenn in der Dämmerung das Licht langsam schwindet sind unsere Sinne besonders gefragt. Wir lauschen den Geräuschen des abendlichen Waldes, tasten uns durchs Dunkle, und auch der Geruchs- und Geschmackssinn werden nicht zu kurz kommen. Nach der Führung lassen wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen.
Familientaugliche Führung mit Kindern ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
20.08.2019 • 10:00 - 12:00 Uhr
Waldwerkstatt – Flechten für Kinder mit GeorgeSchreinermeister George zeugt Euch, wie man mit heimischen Naturmaterialien kleine Kunstwerke zum Mitnehmen flechten kann.
Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 8 € inkl. Material.
21.08.2019 • 14:15 - 16:45 Uhr
Wald weltweit – Holz kocht Heute lernt Ihr mit selbstgesammeltem Brennholz ein Feuer zu machen und eine leckere Suppe zu kochen. Das ist gar nicht so einfach, denn nicht jedes Holz brennt gleich gut und das Entzünden des Feuers mit verschiedenen Hilfsmitteln erfordert viel Geschick. Und welche Gruppe wird dann den „Schnellkochwettbewerb“ gewinnen? Die mit dem Lagerfeuer nach Art von Asterix und Obelix, oder die mit dem afrikanischen Konservendosenofen?
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Zum Teilnehmerbeitrag von 1 € kommt 1 € für die Suppe.
22.08.2019 • 14:15 - 16:15 Uhr
Waldexpedition – Die größten und die kleinsten Tiere des Gramschatzer WaldesGemeinsam gehen wir auf Entdeckungstour. Zunächst geht es um die „großen Fünf“; anschließend suchen wir mit Becherlupe und Bestimmungsschlüssel nach den kleinsten Tieren, die im Boden leben. Die Tierwelt des Waldes ist reich an verschiedensten Arten – wenn man sie denn auch entdeckt.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
23.08.2019 • 15:00 - 18:00 Uhr
Auszeit im WaldNehmen Sie sich frei für einen besonderen Spaziergang durch den Wald. Erleben Sie die wohltuende Ruhe, die klare Luft und erfahren durch Geschichten und Meditation, wie das auch noch im Alltag nach wirken kann.
Aktivität für Erwachsene ohne geliebte Vierbeiner. Teilnehmerbeitrag: 9 €
TREFFPUNKT: Eingang Walderlebniszentrum (WEZ)
ANMELDUNG erwünscht!
AnsprechpartnerElke Schaller
Telefon: 0170 5210208
23.08.2019 • 16:00 - 17:00 Uhr
Aufführung Räubertheater auf der „Seebühne“Nach fünf Tagen harter und kreativer Arbeit präsentieren die Darsteller ihr selbst entwickeltes Stück. Lassen Sie sich überraschen, was die jungen Menschen unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Angela Sey in den Tiefen des Gramschatzer Waldes entwickelt haben und Ihnen nun vorführen möchten.
Dauer: bis zu einer Stunde, kann aber auch kürzer sein – wer weiß. Der Eintritt ist frei – Spenden sind aber möglich!
25.08.2019 • 15:00 - 16:30 Uhr
Wald bewegt -Waldspaziergang für kleine EntdeckerMamas, Papas, Omas oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit einem Waldpädagogen den Wald. Bei dieser kleinen Waldtour sind die Sinne gefordert und einige kleine Aufgaben zu erfüllen, die vor allem Körperbeherrschung erfordern.
Für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1-4 €
26.08.2019 • 14:15 - 16:45 Uhr
Abenteuerliche Schatzsuche im Gramschatzer WaldVor langer Zeit hat ein Einsiedler im Gramschatzer Wald einen Schatz versteckt. Wir gehen mit einer jetzt gefundenen Schatzkarte und dem Kompass auf die Suche und haben dabei einige Hindernisse zu überwinden. Den erfolgreichen Schatzsuchern winkt fette Beute.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 € inkl. Schatz.
27.08.2019 • 10:00 - 12:00 Uhr
Waldwerkstatt – Kinderwerkstatt mit GeorgeSchreinermeister George zeigt Euch, wie man mit heimischen Naturmaterialien kleine Kunstwerke, Autos, Schiffe oder eine kleine Werkzeugkiste bauen kann. Hier lernt Ihr von einem Fachmann den richtigen Umgang mit Feile, Säge und Hammer. So gerüstet könnt Ihr Euch voll auf die Holzbearbeitung konzentrieren.
Aktivität für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 8 € inkl. Material.
27.08.2019 • 14:15 - 15:45 Uhr
WasserdetektiveNachwuchs-Detektive gesucht, die uns beim Rätsellösen helfen: Wer lebt alles am und im Teich? Wie viele verschiedene Lebewesen kann man entdecken? Gibt es „unsichtbare“ Bewohner, die man mit dem bloßen Auge nicht entdecken kann? Alle Neugierigen werden von uns mit Kescher, Becherlupe und Co. ausgestattet und können an unserem Teich am Walderlebniszentrum ihren biologischen Spürsinn unter Beweis stellen. Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
29.08.2019 • 10:30 - 13:00 Uhr
Pizzabacken im Lehmofen Heute gibt es im Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald etwas Leckeres zu Essen. Den Pizzateig stellen wir gemeinsam her. Anschließend könnt Ihr Eure Pizza individuell belegen. Danach wird sie im selbst angeschürten Lehmofen gebacken.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 € inkl. Zutaten.
30.08.2019 • 14:15 - 16:45 Uhr
Survival – Überleben im Wald Wie kann man sich orientieren, wenn man sich im Wald verirrt hat? Wie baut man sich eine Schutzhütte aus Ästen und Moos? Diesen Fragen möchten wir heute auf den Grund gehen. Außerdem lernen wir die Fährten von Tieren zu lesen. Wir erfahren auf welche Gefahren wir im Wald treffen. Zum Schluss geht es darum, was man im Wald essen könnte und was nicht.
Abenteuer pur für Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €