Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im September 2020

Personen auf dem Gelände des WEZ

Allgemeine Hinweise

FÜHRUNGEN werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.
Teilnehmerbeitrag: 1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien.
Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.
  • ANMELDUNG bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
    Hierfür unter Telefon: 0931 801057-7000 oder E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de anmelden.
  • Hinweis:
    Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
  • INFORMATIONEN zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de
  • TREFFPUNKT ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.
  • ERREICHBARKEIT: Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit dem öffentlichen Verkehrsmittel (Buslinie 450 und 452) zu erreichen. Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.

Veranstaltungen im September

16.09.2020 • 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Der Wald - Holzfabrik oder Ökonische?Bei einem Waldbegang mit einem Förster erhalten Sie Einblicke in die Beziehung zwischen Wald und Forstwirtschaft. Welchen Wert hat der bewirtschaftete Wald, auch im Hinblick auf den Klimawandel und die Biodiversität? Gewinnen Sie Einblicke in dieses Thema und entscheiden Sie selbst.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
20.09.2020 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Sinneswandern Wir laden Sie ein mit allen Sinnen den Gramschatzer Wald zu erkunden. Bei einer Wanderung mit einem Förster testen wir unsere sinnliche Aufnahmefähigkeit, um dem Wesen des Waldes etwas näher zu kommen. Dieses Erleben wird garniert mit kleinen und wohl dosierten Häppchen vom Försterwissen.
Führung für Familien mit Kindern ab 9 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
23.09.2020 • 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fotosynthese – Der Kreislauf des Lebens im WaldUnser Leben auf der Erde ist ohne Fotosynthese nicht denkbar. Förster Wolfgang Graf wird dies am Beispiel des Waldes zeigen und unsere Abhängigkeit vom Wald mit Beispielen belegen. Das Kommen und Gehen in der Natur als Antrieb des Lebens auf unserem Planeten wird im Fokus stehen.
Führung für Erwachsene und Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
25.09.2020 • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Waldnaturschutz - Die Sache mit der Jagd Welche Wildtiere leben im Gramschatzer Wald und warum müssen einige von ihnen bejagt werden? Anschaulich erfahren wir von einem Förster Wissenswertes über unser heimisches Wild und warum verantwortungsvolle Jagd gelebter (Wald-)Naturschutz ist.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
27.09.2020 • 14:15 Uhr - 18:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze – Wanderung zur „Laueiche“Im Gramschatzer Wald gibt es viele interessante und sehenswerte Orte. Heute wollen wir die „Laueiche“, eine der ältesten Eichen im Gramschatzer Wald, besuchen. Auf dem Weg erhalten Sie Informationen zu Wald und Forstwirtschaft, sowie zur Geschichte des Gramschatzer Waldes als ehemals fürstbischöflichem Besitz. Auf der Wanderung sehen Sie, an welchen Strukturen und Zeichen man erkennen kann, dass ein bewirtschafteter Wald ein artenreicher Lebensraum ist.
Wanderung für Geübte! Teilnehmerbeitrag: 2 €