Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Februar 2018

Gebäude des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald im Winter

Allgemeine Hinweise

In der Regel übernehmen die Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald die Führungen.
Teilnehmerbeitrag: 1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien.
Auch externe Anbieter bieten ihr Programm an. Diese Veranstaltungen buchen Sie bitte direkt unter der angegebenen Telefonnummer. Beachten Sie auch die evtl. abweichenden Teilnehmerbeiträge.
Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
  • VORHERIGE ANMELDUNG ist wichtig, damit bei starkem Zuspruch genügend Personal bereit steht –
    einfach unter 09360 99398 01 anrufen!
  • TREFFPUNKT ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald;
    ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Veranstaltungen im Februar

02.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Holzfällung gestern und heuteZwei erfahrene Waldarbeiter zeigen Ihnen Fällung und Aufarbeitung heute und vor 60 Jahren. Beim Entasten und Entrinden können Sie selbst Hand anlegen. Bei einem Lagerfeuer lassen wir die Veranstaltung mit Geschichten über die alte Zeit ausklingen. Führung für Interessierte.
04.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze - Wanderung zum FunkturmDer Gramschatzer Wald hat viele interessante und auch zeithistorische Orte zu bieten. Heute wollen wir den Funkturm besuchen, der weit ins Land hinein zu sehen ist. Hinaufsteigen können wir nicht, aber wir können diesen modernen Riesen im Wald von außen bestaunen und etwas über die Geschichte des Turms erfahren. Auf dem Weg zum Turm gibt es Informationen zu Wald und Forstwirtschaft. Führung für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.
07.02.2018 • 14:15 - 15:45 Uhr
FörsterblickSie wollen erfahren wie ein Förster den Wald wahrnimmt? Begleiten Sie Förster Wolfgang Graf in seine Förster-Welt. Erfahren Sie, was es für einen Förster bedeutet mit Wissen und Gefühl den Wald zu bewirtschaften und die Natur immer wieder als etwas Wunderbares wahrzunehmen. Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche.
11.02.2018 • 13:30 - 16:00 Uhr
Wir basteln uns eine WaldmaskeIn der Waldwerkstatt basteln wir mit Waldmaterialien und Farbe eine fantasievolle Waldmaske – beim Fasching aufsetzen oder an die Wand hängen, das darf jeder selbst entscheiden.
Aktivität für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist die Waldwerkstatt geöffnet. Teilnehmerbeitrag: 3 € inkl. Material pro Maske.
14.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Grundkenntnisse GrünholzschnitzenWer schnitzt, der sitzt, guckt wie eine Eule und achtet auf seine Umgebung … gemeinsam mit Naturpädagogin Christina Specht erarbeitet Ihr Euch heute die wichtigsten Schnitzregeln und macht erste praktische Erfahrungen mit Eurem Taschenmesser. Schnitzmesser können gestellt werden! Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € inkl. Material.
14.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt – Flechten für Kinder mit GeorgeSchreinermeister George zeigt Euch, wie man mit heimischen Naturmaterialien kleine Kunstwerke zum Mitnehmen flechten kann. Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 8 € inkl. Material.
15.02.2018 • 13:30 - 16:00 Uhr
Waldwerkstatt – Wir basteln Waldwichtel und andere FantasiewesenZapfen, Holzscheiben, Laub, Waldfrüchte und vieles mehr dienen uns als Material: Heute könnt Ihr Euch in der Waldwerkstatt einen Waldwichtel für zu Hause basteln. Wer keine Wichtel mag, der kann auch andere fantasievolle Wesen aus den bereitliegenden Materialien entstehen lassen. Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren. Von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist die Waldwerkstatt geöffnet; große und kleine Bastelfreunde können während dieser Zeit in der Waldwerkstatt aktiv sein. Teilnehmerbeitrag: 3 € inkl. Material.
18.02.2018 • 14:15 - 15:45 Uhr
WinterwanderungErleben Sie den Wald im Winter bei einer Wanderung mit einem Förster. Bei der Führung erfahren Sie, wie man die Laubbäume auch ohne Blätter unterscheiden kann und welche Überlebensstrategie sich die Natur für das Wunderwerk Baum im Winter ausgedacht hat. Familientaugliche Führung.
21.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Meditative WaldwanderungBei dieser Führung wird ein Waldpädagoge behutsam ihre Sinne für den Wald öffnen und dafür an besonders schönen Waldorten innehalten, um dort das Gefühl für die Natur mit ausgewählten Texten zu verstärken. So kann dieser Spaziergang auch zu unserer Herzensbildung beitragen, besonders auch jetzt im Winter. Erwachsenenführung.
25.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze - BaummethusalemeGemeinsam erkunden Sie bei einer Wanderung mit uns den Wald nach alten und bizarren Bäumen. Bestaunen Sie diese besonderen Individuen und erfahren Sie Interessantes über die einzelnen „Baumpersönlichkeiten“. Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche.
27.02.2018 • 14:15 - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt – Kinderwerkstatt mit GeorgeSchreinermeister George zeigt Euch, wie man mit heimischen Naturmaterialien kleine Kunstwerke, Autos, Schiffe oder eine kleine Werkzeugkiste bauen kann. Hier lernt Ihr von einem Fachmann den richtigen Umgang mit Feile, Säge und Hammer. So gerüstet könnt Ihr Euch voll auf die Holzbearbeitung konzentrieren. Aktivität für Kinder ab 5 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 8 € inkl. Material.
28.02.2018 • 15:00 - 17:00 Uhr
Globale Werkstatt: Der Wald klingt!Heute wollen wir einfache Musikinstrumente aus Holz herstellen. In vielen Ländern werden Instrumente aus dem gemacht, was die Natur bietet. Wir lernen verschiedenste Instrumente aus Afrika kennen. Zusammen mit Försterin und Wildnispädagogin Anke Camphausen sammelt Ihr dann im Wald Materialien und baust Euch daraus Euer eigenes Instrument. Aktivität für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 €. Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Programms „Bildung trifft Entwicklung“ (BtE) angeboten.