Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im November 2020

Eingangsbereich des Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

Allgemeine Hinweise

FÜHRUNGEN werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.
Wir freuen uns, wieder Führungen im Wald für Sie anbieten zu können!
Dabei gilt zu Ihrem und unserem Schutz: Die Teilnehmer der Veranstaltungen haben einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und bei Bedarf zu nutzen.
Veranstaltungen finden nur im Freien und mit vorheriger ANMELDUNG statt.
Bei Veranstaltungen werden die Kontakt-Daten der Teilnehmer schriftlich erfasst.
Bei allen Veranstaltungen sind die Corona-Regeln einzuhalten, der vorgeschriebene Mindestabstand zwischen den Teilnehmern ist zu beachten.
  • Teilnehmerbeitrag: 1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien.
  • Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.
  • ANMELDUNG bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
    Hierfür unter Telefonnummer: 0931 801057-7000 oder E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de anmelden.
  • Hinweis:
    Führungen können auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
  • Informationen zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de
  • Erreichbarkeit:
    Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit dem öffentlichen Verkehrsmittel (Buslinie 450 und 452) zu erreichen. Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.
  • TREFFPUNKT ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Veranstaltungstermine im November

01.11.2020
Feiertag "Allerheiligen" geschlossen!Am Feiertag "Allerheiligen" bleibt das Walderlebniszentrum geschlossen.
02.11.2020 • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeit weltweit - Leben und Arbeiten in WestafrikaViele Menschen denken darüber nach, wie man sich für eine bessere Welt engagieren kann. Manche kommen dann auf die Idee, für einen bemessenen Zeitraum in einem fernen Land ihre Fähigkeiten in den Dienst der Entwicklung und des Aufbaues zu stellen. Förster Wolfgang Graf hat diesen Schritt gemacht und war von 1990 bis 1999 in der Entwicklungszusammenarbeit in Togo und Ghana tätig. Gewinnen Sie Einblicke in seine Erfahrungswelt und wie diese sich durch seine Tätigkeit und das Leben in einer anderen Kultur nachhaltig verändert hat. Herr Graf hat sich auch privat langfristig an Togo gebunden und hat deshalb bis heute einen intensiven Austausch mit Land und Leuten in diesem sehr interessanten Land in Westafrika.
Vortrag für Erwachsene und Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) angeboten und unterstützt.
03.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
"Geocaching" – Elektronische Schnitzeljagd durch den Wald"Geocaching" erfreut sich weltweit großer Beliebtheit, mehrere tausend „Caches“ (versteckte Lager) sind über die ganze Welt verteilt. Eines dieser Lager befindet sich auch hier im Gramschatzer Wald. Mit Hilfe eines GPS-Gerätes und bestimmten Codes aus dem Internet machen wir uns auf die Jagd nach dem „Schatz“; auf dem Weg dorthin sind knifflige Aufgaben zu erfüllen.
Abenteuer pur für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
04.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Der „Gramschatzer Zahlenwald-Pfad“ Was bietet der neue Erlebnispfad „Gramschatzer Zahlenwald“? Bei einer Kennenlernführung lernen Sie die sieben Stationen des „Gramschatzer Zahlenwalds“ und die Leitgedanken des Erlebnispfades kennen.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
05.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Historische Holzfällung Zwei erfahrene Waldarbeiter zeigen Euch Fällung und Aufarbeitung eines Baumes aus einer Zeit, als die Motorsäge noch nicht im Wald eingesetzt wurde.
Beim Entrinden könnt Ihr selbst Hand anlegen. Am Ende könnt Ihr von einem Holzstamm mit einer historischen Zug-Säge eine Baumscheibe absägen.
Führung für Kinder ab 8 Jahren; interessierte Mamas, Papas, Omas, oder Opas können die Kinder gerne begleiten. Teilnehmerbeitrag: 1-4 €
06.11.2020 • 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der Wald – Ein vielbeanspruchter Teil der SchöpfungUnser Wald im Zeichen von Klimawandel, Waldbaden, Forstwirtschaft, Freizeit- und Sportgelände und Schöpfungsverantwortung - wie geht das alles zusammen?
Mit einem waldpädagogischen Gang von der Gegenwart in die Zukunft des Waldes werden Forstdirektorin Elfi Raunecker, Bereichsleiterin Forsten im AELF Würzburg, und Diakon Markus Giese, Schulseelsorger an der Mittelschule Ochsenfurt und Waldpädagoge, versuchen, diesen unterschiedlichen Interessen nachzuspüren und in einem zukunftsfähigen Konzept zu bündeln.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
08.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Gramschatzer Waldschätze – Wanderung zum „Ochsenhäusle“ Im Gramschatzer Wald gibt es viele interessante und historische Orte. Heute wollen wir das „Ochsenhäusle“ im Ochsengrund besuchen. Auf dem Weg erhalten Sie von Förster Wolfgang Graf Informationen zu Wald und Forstwirtschaft früher und heute, sowie zur Geschichte des turmähnlichen Gebäudes inmitten des Waldes.
Wanderung für Geübte. Teilnehmerbeitrag: 2 €
11.11.2020 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Waldspaziergang für kleine EntdeckerMamas, Papas, Omas, oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit dem Waldpädagogen und Förster Wolfgang Graf den Herbstwald.
Bei dieser kleinen Wald-Tour sind die Sinne gefordert und einige kleine Aufgaben zu erfüllen, die vor allem Körperbeherrschung erfordern.
Veranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
13.11.2020 • 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Bäume und Sträucher des Waldes – Erkennen und nutzen Bei einer Wanderung durch den Gramschatzer Wald lernen wir verschiedene Bäume und Sträucher kennen und unterscheiden sie anhand ihrer Knospen und Rindenstruktur. Auch der vielfältige Nutzen, den wir von ihnen haben, wird bei der Führung vermittelt.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
18.11.2020 • 10:00 Uhr - 12:00 Uhr; 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Up-Cycling-WorkshopAus alt mach neu! Das ist heute unser Motto. Aus Milchkartons und anderen Zivilisationsmüll werden wir coole Sachen machen und dabei versuchen, möglichst wenig neue Materialien zu verwenden.
Wenn vorhanden, bitte saubere und trockene Milchkartons mitbringen!
Die Waldwerkstatt ist für Bastelfreunde, ob groß oder klein, geöffnet.
Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
22.11.2020 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwichtel in NotDer Winter steht bevor und die Behausungen der Waldwichtel sind noch nicht wetterfest gemacht. Die Wichtel werden im Winter frieren und sich Husten und Schnupfen holen. Unterstützt die Wichtel durch den Bau von wetterfesten Unterkünften im Wald. Durch Erzählungen aus dem Wichtelleben stimmen wir uns auf die Bedürfnisse dieser kleinen Wesen ein, suchen nach ihnen im Unterholz und bauen ihnen anschließend neue kuschelige Behausungen aus Naturmaterialien an einem märchenhaften Waldort.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
25.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldnaturschutz - Gleichgewicht im Wald!Seit mehreren hunderten von Jahren versuchen Waldbesitzer und Förster den heimischen Wald so zu bewirtschaften, dass nachfolgende Generationen denselben Nutzen wie sie selbst daraus ziehen können und auch die Ansprüche der sonstigen „Waldnutzer“ nicht vernachlässigt werden. Förster Wolfgang Graf wird Ihnen verdeutlichen, dass praktische forstliche Nachhaltigkeit eine Kunst ist, die vielen Interessenten gerecht werden muss.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
27.11.2020 • 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
„Mondschau“ im Gramschatzer WaldAn diesem Abend widmen wir unsere Aufmerksamkeit ganz dem Mond. Unter Anleitung von Simon Manger, einem Astronom aus Leidenschaft, werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, anhand eines großen Teleskops die Oberfläche des Mondes genauer zu erkunden. So wird es neben den unzähligen Kratern auch Mondmeere und Gebirge zu sehen geben. Zudem erfährt man, wie eine Mondfinsternis entsteht und welche Auswirkungen der Mond auf uns hat.
Veranstaltung für kleine und große Mondfreunde ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
Warmes Schuhwerk und Kleidung anziehen und wenn möglich, ein Fernglas mitbringen!
29.11.2020 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Rinde und Knospen - Bäume im WinterIm Gramschatzer Wald gibt es viele verschiedene Baumarten. Auch jetzt im Winter sind die Bäume bei genauem Hinsehen an ihren Knospen und ihrer Rinde zu unterscheiden. Bei dieser Waldwanderung können Sie unter der Leitung eines Försters Einblicke gewinnen.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €