Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Kontakt und Anreise Walderlebniszentrum

Bei Interesse an Veranstaltungen nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erfahren dann auch weitere Einzelheiten.
Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:30 Uhr,
Samstag ist geschlossen,
Sonntag von 13:00 bis 16:30 Uhr.
Während der Öffnungszeiten können Sie das Walderlebniszentrum mit seinen Ausstellungen kostenfrei besuchen.

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Einsiedel 1
97222 Rimpar
Tel.: 09360 99398-01
Fax: 09360 99398-26
E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de
Internet: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de Externer Link

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Linien 450 und 8114 (WVV Würzburg-Arnstein) Einstieg in der Regel am Bussteig 6 am Hauptbahnhof. Ausstieg Haltestelle Walderlebniszentrum. Nach drei Minuten Fußweg erreichen Sie das Walderlebniszentrum.
Für Gruppen erfragen Sie günstige Sammelfahrkarten beim Nahverkehr Würzburg Mainfranken unter der Tel. 0931 45280-0.

Verkehrsverbund Mainfranken Externer Link

Mit dem PKW:

Das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald erreichen Sie über die Autobahn A7, Ausfahrt Gramschatzer Wald. Dort rechts Richtung Rimpar fahren. Nach 2 km an der T-Kreuzung links Richtung Rimpar abbiegen. Nach weiteren 2 km erreichen Sie den Abzweig zum Walderlebniszentrum. Aus Würzburg kommend fahren Sie über Versbach und Rimpar der Beschilderung nach Arnstein folgend bis zum Abzweig.

Anfahrtskizze zum Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald - BayernAtlas Externer Link

Mit dem Fahrrad:

Von Rimpar wählen Sie an der Burggrumbacher Straße oder an der Günterslebener Straße den Radweg zum Waldhaus Einsiedel.
Von Güntersleben biegen Sie von der Straße in den Ochsengrund rechts auf den Radweg zum Waldhaus Einsiedel.
Aus Arnstein, bei der Wallfahrtskirche Maria Sondheim, folgen Sie dem Radweg nach Gramschatz und über den Stationsweg zum Waldhaus Einsiedel.