Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa)

Menschengruppe im Wald

© Hanna Schnell

Im Rahmen des bayernweiten Bildungsprogramms Wald (BiWa) lädt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg zum Jahresbeginn 2020 zu einer Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer nach Theilheim ein.

In fünf Abendveranstaltungen und zwei halben Praxistagen wird den Teilnehmern das nötige Fachwissen vermittelt, um selbständig richtige Entscheidungen für den Wald treffen zu können.

Vorträge zu aktuellen Themen aus der praktischen Waldbewirtschaftung

Die Vorträge zu aktuellen Themen aus der praktischen Waldbewirtschaftung finden jeweils im Nebenraum der Jakobstalhalle (Randersackerer Straße, 97288 Theilheim) statt.

Praxistage mit Forstwirtschaftsmeistern

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat über den erfolgreichen Besuch des BiWA-Programms.

Anmeldungen

Anmeldungen bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Elisabeth Heitel
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg
Abteilung Forsten
Simon-Breu-Str. 21, 97074 Würzburg
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de

Ansprechpartner für fachliche Rückfragen

Wolfgang Schölch
(örtlich zuständiger Revierleiter)
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg
Abteilung Forsten
Simon-Breu-Str. 21, 97074 Würzburg
Tel.: 0931 801057-6300