Workshops Kita- und Schulverpflegung

Speiseplan

Speiseplan-Check Kita- und Schulverpflegung

Spaghetti mit Gemüsesoße auf einem Teller

© DGE/FIT KID

Zielgruppe: Verpflegungsverantwortliche in Kindertageseinrichtungen, Horten und Schulen (Kita-Personal/Lehrer/Küchenpersonal)
Zur Überprüfung der Qualität ihres Mittagessens bieten wir allen Kitas und Schulen den "Speiseplan-Check Mittagsverpflegung" an. Im Workshop lernen Sie, ein 20-tägiges Mittagsverpflegungsangebot Ihrer Kita oder Schule entsprechend den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. für die Kita- und Schulverpflegung auszuwerten.
Ziel: Die Teilnehmer können ihr eigenes Speisenangebot qualifiziert auswerten, ihren Optimierungsbedarf abschätzen und Verbesserungen einführen.
Montag, 12. November 2018 • 14:00 bis 17:00 Uhr
Schweinfurt
VeranstaltungsortAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ignaz-Schön-Str. 30, 97421 Schweinfurt

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung

Hand hält Bund frisch geernteter Karotten auf Feld

© CMMeissner

Teilnehmerkreis: Verpflegungsbeauftragte von Kitas, Horten und Schulen, Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Lehrkräfte, Küchenleitungen, Speisenanbieter/Caterer
Eine nachhaltige Verpflegung schließt die Aspekte regional, saisonal, ökologisch, Tierwohl und Fairtrade ein und alle profitieren davon, Menschen, Tiere, Pflanzen, Gewässer und nicht zuletzt unser Klima. Die Bayerischen Leitlinien zur Kita- und Schulverpflegung fordern Schulen und Kitas bzw. deren Lieferanten dazu auf, Zielgrößen für ihren Einkauf an nachhaltigen Lebensmitteln festzulegen, umzusetzen und dies auch auszuloben. Die Teilnehmer lernen Einkaufsmöglichkeiten kennen ebenso wie Ideen, das Thema "Nachhaltigkeit" in der Ernährungsbildung aufzugreifen.

Dieser Workshop zeigt auf, wie das Thema "Nachhaltigkeit" in die Kita- und Schulverpflegung integriert werden und eine Mittagsverpflegung mit regionalen und/oder ökologischen Produkten gelingen kann.

  • Einkauf von regionalen, saisonalen, ökologischen, fair gehandelten und tiergerechten Produkten für die Kita- und Schulverpflegung
  • Einbindung der Nachhaltigkeit in das pädagogische Konzept einer Kita bzw. in die Ernährungsbildung im Unterricht
  • Impulse zur praktischen Umsetzung
  • Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen
Mittwoch, 16. Januar 2019 • 14:30 bis 17:00 Uhr
Würzburg
VeranstaltungsortAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Von-Luxburg-Str. 4, 97074 Würzburg

Speisenanbieter

Praxis-Workshop für Speisenanbieter in Kitas und Schulen – Vegetarisch genießen

Köchin bestückt Nachtischschale mit Obststücken

© Getty Images

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Speisenanbieter.
Die Nachfrage nach vegetarischen Angeboten ist groß. Worauf kommt es an, wenn man eine vegetarische Menülinie anbietet, die auch den Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden soll?
Der Praxisworkshop bietet Speisenanbietern Hintergründe, Tipps und Ideen für die Kita- und Schulküche, die zum Ausprobieren einladen. Saisonales Gemüse und Hülsenfrüchte stehen dabei im Fokus. An Hand von Rezeptbeispielen lernen Speisenanbieter die neuen Empfehlungen für vegetarische Menülinien der DGE kennen.
Dieser Workshop wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2019 wieder angeboten.

Kontakt

Ansprechpartnerinnen

Elisa Bätz
AELF Würzburg
Von-Luxburg-Straße 4
97074 Würzburg
Telefon: +49-931-7904-769
Fax: +49 931 7904-722
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de
Gwendolin Hammer
AELF Würzburg
Von-Luxburg-Straße 4
97074 Würzburg
Telefon: +49-931-7904-731
Fax: +49 931 7904-722
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de
Beate Laumeyer
AELF Würzburg
Von-Luxburg-Straße 4
97074 Würzburg
Telefon: +49 931-7904-740
Fax: +49 931 7904-722
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de
Christine Zehnter
AELF Würzburg
Von-Luxburg-Straße 4
97074 Würzburg
Telefon: +49 931-7904-812
Fax: +49 931 7904-722
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de

Weitere Workshops