Coaching Kitaverpflegung

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa

©Monkey Business 2 -Shotshop

Individuelles Coaching führt zu kreativen Lösungswegen:

Hinter dem Begriff steckt ein gebührenfreies Angebot für Kindertageseinrichtungen, die ihr Verpflegungsangebot optimieren möchten. Ziel ist es, die Mittagsverpflegung gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch zu gestalten und damit die Bayerischen Leitlinien für die Kitaverpflegung umzusetzen. Den Kitas steht ein Coach mit Rat und Tat zur Seite, um ein individuelles Konzept zu erarbeiten, das alle verantwortlichen Akteure und Entscheider mittragen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Voraussichtlich können Sie sich ab Frühjahr 2018 wieder bewerben.

Faltblatt Coaching Kitaverpflegung (zum Ausdrucken) pdf 812 KB

Ansprechpartnerin

Beate Laumeyer
AELF Würzburg
Von-Luxburg-Straße 4
97074 Würzburg
Telefon: +49 931-7904-740
Fax: +49 931 7904-722
E-Mail: poststelle@aelf-wu.bayern.de

Teilnehmende Kitas 2017/18 in Unterfranken

Folgende sieben Einrichtungen begleitet das Coaching von September 2017 bis Juli 2018:

  • Städtischer Kindergarten, Lohr am Main
  • Kindergarten St. Elisabeth, Salz
  • Kinderhort "Tintenklecks", Rimpar
  • Kindergarten "Am Bremig", Rottendorf
  • Katholischer Kindergarten St. Matthäus, Aschaffenburg
  • Kindergarten St. Maria, Dettelbach
  • Kindergarten Heiligkreuz, Würzburg

Gemeinsame Termine

Die Gruppenveranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich mit anderen Kitas oder Schulen auszutauschen und damit wertvolle Anregungen für die anstehenden Entscheidungen zu erhalten.
Donnerstag, 18.01.2018 • 14:30 - 17:00 Uhr
Workshop "Nachhaltige Verpflegung"

Rückblick

Coaching 2015/2016

Coaching 2015/2016

Am 16. Juni 2016 hat den sieben Kindertageseinrichtungen aus Unterfranken Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Coaching Kitaverpflegung verliehen. Die Urkundenverleihung fand feierlich im Rahmen der Fachtagung Kitaverpflegung in München statt.

In der sechsten Coachingrunde 2015/2016 haben folgende Kindertageseinrichtungen mit der Unterstützung von Coach Ines Fucker erfolgreich ihre Mittagsverpflegung optimiert:

  • Caritas Kindertageseinrichtung St. Magdalena, Ebelsbach
  • Burgkindergarten und Krippe, Haibach
  • Kindergarten Rappelkiste, Winterhausen
  • Kath. Klangkindergarten St. Elisabeth, Würzburg
  • Städt. Kindertagesstätte "Zwergenhaus", Haßfurt
  • Kath. Kindergarten St. Konrad, Bad Neustadt
  • Kindertagesstätte St. Barbara, Würzburg