Startseite AELF Würzburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Würzburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Pflanzenbau, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Harald Blankart neuer Leiter des AELF Würzburg

Porträtfoto Harald Blankart

Harald Blankart wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg. Der 58-Jährige tritt die Nachfolge von Andreas Maier an, der als Bereichsleiter Ernährung und Landwirtschaft an die Regierung von Unterfranken gewechselt ist. Stellvertretende Behördenchefin und Leiterin des Forstbereichs bleibt Elfi Raunecker. 

Pressemitteilung - Staatsministerium Externer Link

Termine im März 2019
Infoveranstaltungen zum Mehrfachantrag 2019

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg informiert Antragsteller am 21. März in Giebelstadt und am 25. März in Eisingen zum Themenbereich Mehrfachantrag-Online 2019. Der Mehrfachantrag-Online im iBALIS ist ab 15. März 2019 freigeschaltet. Antragsendtermin ist Dienstag, 15. Mai 2019.  Mehr

Überprüfung der Pflanzenschutzgeräte
Prüftermine Unterfranken und Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

Prüfstand Pflanzenschutzgerät
leer vorhanden

Pflanzenschutzgeräte müssen alle drei Jahre auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden. Die Überprüfung der Spritzen für Flächen- und Raumkulturen dürfen nur anerkannte Kontrollstellen durchführen. Die Kontrolltermine in Unterfranken und den Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim finden Sie hier.  Mehr

Coaching Kitaverpflegung
Bewerbungsphase für 2019/2020 gestartet

Kleines Mädchen mit Zöpfen hält Gabel in der Hand und isst Gemüse

© Thinkstock

leer vorhanden

Möchten Sie das Essen in Ihrer Kita verbessern? Wünschen Sie sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kitaverpflegung entwickeln Sie individuelle Ziele und Lösungskonzepte. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung unterstützt Sie dabei ein Kita-Jahr. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 30. April 2019.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im März 2019

Gebäude des Walderlebniszentrums
leer vorhanden

Im März heißt es Feuer machen wie in der Steinzeit, Nistkasten bauen für unsere gefiederten Freunde oder eine Auszeit im Wald nehmen vom stressigen Alltag. Ob im Wald oder in der Waldwerkstatt, es gibt für Groß und Klein vielfältige, interessante Veranstaltungen zu erleben.  Mehr

Walderlebnispfad Würzburg am Forsthaus Guttenberg
Veranstaltungen am Walderlebnispfad

geschnitztes Eichhörnchen am Walderlebnispfad Würzburg
leer vorhanden

Haben Sie Lust, mit ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes zu entdecken, unseren Wald hautnah und mit allen Sinnen zu erleben? Dann nichts wie auf zum Würzburger Walderlebnispfad. Er bietet an verschiedenen Stationen jede Menge Spaß, spielerische Erfahrungen, aber auch Entspannung und Erholung.  Mehr

Waldschutz
Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Borkenkäfer

Dürre Fichte mit abgeschlagener Rinde
leer vorhanden

Auf Antrag der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft in Freising hat die Regierung von Unterfranken eine Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Nadelholzborkenkäfer erlassen. Diese ist am 29.01.2019 in Kraft getreten und gilt bis 31.12.2023.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Unternehmertag 2019
Fortbildung für Landwirte auf hohem Niveau

leer vorhanden

Eine breites Spektrum an Themen behandelte der Unterfränkische Unternehmertag im Januar 2019. In Bergtheim ging es unter anderem um die Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik, Biodiversität und die öffentliche Wahrnehmung der Landwirtschaft.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 28. März 2019
Fit für die Zukunft – Gemeinschaftsverpflegung gut vermarktet

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

leer vorhanden

Unsere Fachtagung findet am Donnerstag, 28. März 2019, in Würzburg statt. Der Fokus liegt darauf, Ihre Leistungen Ihren Essensgästen gelungen zu kommunizieren und zu präsentieren. Machen Sie es Ihren Gästen einfach, Ihre wertvolle Arbeit richtig wahrzunehmen.  Mehr

Im März und April 2019
Berufsinfotage: Veranstaltungen 2019

Infostand mit Betreuerinnen
leer vorhanden

Eine fundierte berufliche Ausbildung in der Hauswirtschaft sichert die Versorgung und Betreuung von Personen in allen Lebenssituationen und bietet hervorragende Zukunftsperspektiven. Informationen zur Aus- und Fortbildung in der Hauswirtschaft erteilt die Bildungsberaterin gemeinsam mit Ausbilderinnen an den Berufsinformationstagen 2019.  Mehr

Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Wildverbiss
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel. Die Ergebnisse von 2018 liegen nun vor.  Mehr

Unterfränkischer ErlA-Tag am 23. Mai 2019
Schatzkammer Natur: Gefühle erleben mit allen Sinnen

Direktvermarkter bei einer Kräuterführung
leer vorhanden

Die Natur ist eine Schatzkammer. Doch der größte Reichtum bringt nichts, wenn wir ihn nicht erkennen. Wie ein Angebot aussehen kann, das geeignete Zielgruppen anspricht und wie man Gästeerlebnisse gestaltet, zeigt der 11. unterfränkische Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote (ErlA) am 23. Mai 2019.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Praktikum und Freiwilliges Ökologisches Jahr

Tim Elflein (li) und Yannis Wittchen im Freiwilligen Öklogischen Jahr 2018/19
leer vorhanden

Am Walderlebniszentrum gibt es regelmäßig Stellen für Studien- und Schüler-Praktikant/innen. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren. Diese Chance nutzen auch Tim Elflein und Yannis Wittchen: Von September 2018 bis August 2019 unterstützen sie das Team am WEZ.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.